Wanderwege rund um Ruhpolding bieten alles, 
was das Wanderherz begehrt.

Wunderschöne Berge, saftige Almwiesen und glasklare Seen: Erleben Sie eine unvergessliche Auszeit auf wahren Traumpfaden. Wenn Sie bei Ihrer Wanderung das atemberaubende Alpenpanorama begutachten, der Duft der Almkräuter Ihnen dabei in der Nase liegt und im Hintergrund die klingenden Glocken der weidenden Kühe zu hören sind, rückt der Alltag in weite Ferne.

Wandern im Chiemgau

Ruhpolding 
von seiner schönsten Wanderseite

Genusswanderer aufgepasst!

Ob hoch hinaus oder entspannt im Tal: In Ruhpolding und im Chiemgau sorgt die Welt überall für Wow-Effekte. Aktive Naturgenießer finden im aja Ruhpolding ihren perfekten Ort für den Start Ihrer Wandertour und zum anschließenden Entspannen. Hier erleben sowohl Spaziergänger, Bergwanderer als auch anspruchsvolle Alpinisten auf den rund 250 Kilometer ausgezeichneten Wanderwegen in Ruhpolding viele unvergessliche Augenblicke.

Auf Almtour

Der Duft von Freiheit, bimmelnde Kuhglocken und wundervolle Aussichten: Werden Sie in Ruhpolding zum Bergwanderer und genießen Sie die Ruhe der Chiemgauer Alpen. 

Bergwandern zum Rauschberg

Auf geht's zum Gipfelkreuz! Bei einem Wanderurlaub in Ruhpolding darf der Aufstieg über den Hutzenhauer Steig bis zum Rauschberg mit seinem markanten Gipfelkreuz nicht fehlen. Belohnt werden Sie mit grandiosen Aussichten.

Unternberg

Wollen Sie einen 360-Grad-Blick über die Alpen genießen? Dann ist der Hausberg von Ruhpolding Ihr perfektes Ziel. Auf dem Weg beoabchten Sie am Gipfelhang, wie Paraglider und Drachenflieger durch die Lüfte gleiten. 

Klein Kanada

Rund um Ruhpolding liegt das Drei-Seen-Gebiet, das von Kennern auch liebevoll "Klein Kanada" genannt wird. Und der Name ist keine Übertreibung! Lassen Sie sich von der beeindruckenden Natur rundum die drei Seen verzaubern und bestaunen Sie die Vielfalt des Chiemgaus.

Steinplatte

Auf geht's zu einem der schönsten Aussichtspunkte der Chiemgauer Alpen. Gipfelstürmer werden auf der Steinplatte mit faszinierenden Ausblicken über Salzburg und Tirol belohnt. Für Dinosaurier-Fans wartet der Triassic Park auf der Waidringer Steinplatte.

Predigtstuhlbahn

Nostalgie-Fans aufgepasst! Machen Sie einen Ausflug zu der Predigtstuhlbahn und lassen Sie sich von der "Grande Dame der Alpen" hoch hinauf geleiten. Auf dem Weg genießen Sie die Aussicht über die Berge und Felsvorsprünge. Oben angekommen starten Sie auf einem der vielen Wanderwege Ihre Gipfeltour.

Wanderfans kehren ein in das aja Ruhpolding!

Vorhang auf für grenzenlose Entspannung im aja Ruhpolding! Genusswanderer und Gipfelstürmer genießen im aja Ruhpolding den perfekten Mix aus aktiver Erholung und einem Rundum-Wohlfühlurlaub. Direkt vor der Tür verlaufen Wanderwege für jedes Level. Im Hotel wartet Ihr Zuhause mit Alpenflair und Erholungsgarantie auf Sie. Lassen Sie sich im NIVEA Haus nach einem Tag voller Bewegung verwöhnen, schwimmen Sie im Pool mit Alpenblick ein paar Bahnen oder kosten Sie sich echte Alpenschmankerl. 

 

Aktiv, genussvoll und entspannt: Das passt im aja Ruhpolding bestens zusammen.

Highlights im aja Ruhpolding

Freuen Sie sich auf:
  • Wellness mit Alpenblick
  • Süddeutsche Heimatküche
  • Outdoor-Grillstationen & Biergarten
  • Doppelzimmer mit Alpenblick
  • Chiemgaukarte inklusive
  • 24h Shop
  • NIVEA Haus mit Massagen und Anwendungen
  • Fitnessbereich und Kursraum
Schlafen im aja Ruhpolding

Zimmer mit regionalem Charme

aja Ruhpolding: der Lounge Bereich mit Sesseln und regionalem Ambiente

Ankommen und wohlfühlen

Genuss von früh bis spät

4 Tipps für den perfekten Wanderurlaub in Ruhpolding

Jetzt wird losgewandert! In Ruhpolding gibt es Wanderrouten für Jedermann. Mit diesen Touren sind Ihnen grandiose Ausblicke und Natur pur gewiss.

Gemütlich um das Tal

Der gemütliche Rundweg von 9,7 Kilometern beginnt an der Egglbrücke und führt unter anderem an einem Marmorbuch vorbei, der mit dem Gütesiegel "Bayerns schönste Geotope" ausgezeichnet wurde. Diese Wanderung führt größtenteils über einen Flachweg mit kaum Steigung und dauert rund 3 Stunden.

 

» Länge: 9,7 Kilometer – Rundweg 

» Gehzeit: 2 Stunden 50 Minuten 

» Schwierigkeit: Spazierweg mit kaum Steigung, Flachweg 

» Ausgangspunkt: Egglbrücke 

» Wanderparkplatz: vorhanden 

» Besonderheit: Der Marmorbruch mit dem Gütesiegel „Bayerns schönste Geotope“

Gipfeltour auf den Unternberg

Die Bergtour auf den Unternberg startet am Wanderparkplatz Unternbergbahn und führt über lange Steigungen auf den Gipfel. Am Gipfel angekommen genießen Sie einen traumhaften Blick über die Bayerischen Alpen bevor Sie den Heimweg in Richtung Wanderparkplatz antreten.

 

» Länge: 10,6 Kilometer – Hin- & Rückweg
» Gehzeit: 4 Stunden 30 Minuten
» Schwierigkeit: Bergtour, lange Steigungen
» Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Unternbergbahn

» Wanderparkplatz: vorhanden 

» Besonderheit: Am Gipfel des Unternberg befindet sich ein Bildstock (Marterl)

Die Märchenwanderung

Eine Wanderung für die ganze Familie! Der Rundweg führt in circa einer Stunde durch einen mystischen Märchenwald. Die Wanderung führt über viele kleine Stege, die zu spannenden, zauberhaften Plätzen führen wie beispielsweise einer verwunschenen Glücksgrotte oder einer alten Bärenhöhle.

 

» Länge: 3,9 Kilometer – Rundweg
» Gehzeit: 1 Stunden 10 Minuten 
» Schwierigkeit: Spazierweg, kaum Steigung

» Ausgangspunkt: Staudigelhütte in Vorderbrand

» Wanderparkplatz: vorhanden 

» Besonderheit: Freizeitpark mit über 60 Attraktionen und Märchenwald ist vor allem für Familien geeignet

Talwanderung an der kristallklaren Traun

Dieser gemütliche 5,6 Kilometer lange Spaziergang führt entlang der kristallklaren Traun. Der Rundweg führt vorbei an der 18-Loch Golfanlage, von der Sie einen herrlichen Blick über das Miesenbacher Tal und den Landeplatz der Drachenflieger vom Rauschberg genießen können.

 

» Länge: 5,6 Kilometer – Rundweg

» Gehzeit: 1 Stunden 25 Minuten

» Schwierigkeit: Spazierweg ohne Steigung, Flachweg

» Ausgangspunkt: aja Ruhpolding

» Wanderparkplatz: vorhanden

» Besonderheit: Blick über das Miesenbacher Tal und den Landeplatz der Drachenflieger vom Rauschberg

*Orientiert an den Wanderrouten der Tourismuszentrale Ruhpolding.