Eine Gruppe von Möwen fliegt über das Meer.
Der April 
mit aja

Wo kann man im April Urlaub machen?

Der April ist eine fantastische Zeit, um dem Alltag zu entfliehen. Europa erwacht so langsam aus dem Winterschlaf, das Wetter wird milder und die Natur zeigt sich von ihrer farbenfrohen Seite. Doch wo kann man im April Urlaub machen? Für Ihren Urlaub im Frühling bieten sich zahlreiche Ziele an. Wie wäre es mit einer Auszeit in den aja Hotels? Unsere Hotels liegen in den schönsten Regionen Deutschlands und bieten den perfekten Rahmen für Entspannung und Aktivitäten in der Natur. Egal wohin es geht, im April finden Sie das perfekte Reiseziel für Ihre Bedürfnisse.

aja Geheimtipps für Urlaub im April in Deutschland

Ein Mann und eine Frau liegen im Bademantel auf einer Liege im SPA-Bereich.

Die Vorteile einer Reise im April

April ist ein toller Monat für Reiselustige! Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf, die Temperaturen sind angenehm und nicht zu heiß – perfekt für Sightseeing und Entdeckungen. In vielen Destinationen ist es noch Nebensaison, was bedeutet, dass Sie von günstigeren Preisen und weniger Touristen profitieren können. Die Farbenpracht des Frühlings, mit blühenden Blumen und grünen Landschaften, macht Ihre Reisefotos besonders beeindruckend. Und wenn das Wetter mal nicht ganz mitspielen sollte, lädt der Wellnessbereich zum Entspannen ein. Packen Sie also Ihre Koffer und nutzen Sie die Vorteile, die eine Reise im April mit sich bringt!

Ihre Wellness-Auszeit in den Bergen

Sie suchen nach dem perfekten Ort für eine Wellnessauszeit in den Bergen? Unser Geheimtipp für Ihren Urlaub im April 2024: Das aja Ruhpolding lädt mit seinem alpinen Charme und hochwertigen Wellnessangeboten zum Entspannen ein. Das Hotel liegt inmitten der bayerischen Alpen und ist rundum umgeben von der Natur. Im beheizten Außenbecken können Sie die frische Alpenluft bei angenehmen Temperaturen genießen, während Sie den Blick über die 

Chiemgauer Alpen schweifen lassen. Hier finden Sie Ruhe und Erholung und können in vollen Zügen das Erwachen der Natur genießen. Für das aja Rundum-Wohlfühlprogramm bietet der Wellnessbereich eine umfangreiche Saunalandschaft. Hier finden Sie verschiedene Saunen, ein mildes Dampfbad sowie einen Ruhebereich und eine Saunabar. Wer möchte, bucht sich gleich noch eine Gesichtsanwendung oder Massage dazu. Erholung ist nicht nur ein Luxus, sondern eine Notwendigkeit und jetzt ist die beste Zeit, um sie in Anspruch zu nehmen. Packen Sie Ihre Koffer - Sie haben sich eine Pause verdient!

Sonne, Strand und Meer - Ostseeurlaub im April

Erleben Sie Momente der Ruhe und Erholung, sei es bei einem gemütlichen Spaziergang am Strand, einer entspannten Fahrradtour entlang der Küstenwege oder einem genussvollen Dinner mit Meerblick. Lassen Sie sich von der natürlichen Schönheit dieser Region verzaubern und tanken Sie neue Energie für Körper und Geist. Im April genießen Sie an der Ostsee die Nebensaison, was bedeutet, dass Sie weniger Trubel und oft auch günstigere Preise erwarten können. Und ganz nebenbei können Sie die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres einfangen. April am Meer – das klingt doch nach einer perfekten Auszeit, oder?

aja an der Ostsee

Der Alte Strom in Warnemünde mit vielen kleinen Fischerbooten und einer Promenade
Altstadtbummel in
Warnemünde

Im April ist Warnemünde an der Ostsee ein tolles Reiseziel, auch wenn es noch zu kühl zum Baden ist. Entdecken Sie die Warnemünder Altstadt mit ihrem historischen Charme, bummeln Sie entlang des Alten Stroms und erleben Sie das Hafentreiben hautnah. Flanieren Sie durch die Gassen mit den farbenfrohen Fischerhäuschen, stöbern Sie in kleinen Geschäften und Cafés und gönnen Sie sich ein Fischbrötchen. Hier können Sie die Fischerboote und Kreuzfahrtriesen bewundern und sich von der maritimen Stimmung verzaubern lassen.

Ein Mann mit seinem Kind auf den Schultern stehen an der Grömitzer Promenade und schauen auf die Strandkörbe und das Meer.
Ostsee-Auszeit mit Kindern in
Grömitz

Reisezeit April – der Frühling ist in vollem Gange und Sie überlegen, wo der Familienurlaub hingehen soll? Grömitz an der Ostsee ist eine hervorragende Wahl für Sie und Ihre Kinder. Spazieren Sie mit Ihren Kleinen auf der Promenade und genießen Sie das erste Eis des Jahres mit Blick auf die sanften Wellen. Grömitz hat auch abseits des Strandes viel zu bieten: Der Zoo "Arche Noah", der Kletterpark "Kraxlmaxl" und die Tauchgondel am Ende der Seebrücke warten darauf, von Ihren Abenteurern entdeckt zu werden. Nutzen Sie die milden Temperaturen im April für ausgiebige Entdeckungstouren – ohne die Sommerhitze und Menschenmassen.

Eine Frau im Pool mit der Sonne, die hinter ihr untergeht.
Erlebnis Natur & SPA Erholung in
Travemünde 

Entdecken Sie Brodtener Steilküste zwischen Travemünde und Niendorf. Dieses Naturschutzgebiet bietet einen einmaligen Blick auf das Meer und die Küstenlandschaft. Ein Spaziergang entlang der imposanten Klippen, die bis zu 20 Meter hoch aufragen, verspricht beeindruckende Panoramen und Einblicke in die faszinierende Küstenökologie. Und nach einem langen Spaziergang erstmal wieder richtig aufwärmen? Das geht am besten im SPA Bereich des aja Travemünde, wo eine finnische Sauna mit Meerblick, eine beruhigende Bio-Sauna und ein Dampfbad auf Sie warten. Genießen Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang im Außenpool mit Blick auf den Strand. Hier verfliegen die Alltagssorgen von ganz allein!

Einfach Natur: 
Outdoor-Urlaub in Garmisch-Partenkirchen

Wo kann man Aktivurlaub machen, wenn der Frühling in Deutschland so langsam um die Ecke kommt? Unsere Antwort: Garmisch! Erleben Sie die aufblühende Natur und lassen Sie sich von der frischen Bergluft verwöhnen. Ob Wandern durch die Partnachklamm oder eine Fahrradtour um den Eibsee – eine Frühlingsauszeit in Garmisch ist etwas ganz Besonderes. Ein Muss ist die Zugspitze, denn Deutschlands höchster Berg lockt auch im April mit atemberaubenden Panoramen. Für Abenteuerlustige bietet die Region perfekte Voraussetzungen für Outdoor-Sportarten wie Paragliding, Klettern oder Bergsteigen. Im April beginnt ebenso wieder die Saison für Stand-Up-Paddeling, Tret- und Ruderbootfahrten auf dem Eibsee, denn hier öffnet der Bootsverleih nach der Winterpause seine Türen. 

Den perfekten Ausgangspunkt für all diese tollen Aktivitäten bietet das aja Garmisch-Partenkirchen!

Mögliche Outdoor-Aktivitäten
  • Wandern 
  • Radfahren & Mountanbiken
  • Stand-Up-Paddeling 
  • Rudern & Tretboot fahren
  • Klettern & Bergsteigen   
  • Paragliding

Urlaub am Scharmützelsee im April

Ein Mann und eine Frau sitzen auf einem Dock am Wasser.

Der Scharmützelsee ist ein echter Geheimtipp für einen unvergesslichen Urlaub im April in Deutschland. Stellen Sie sich vor, wie Sie die frische Frühlingsluft einatmen, während Sie am Ufer entlangspazieren oder eine entspannte Bootsfahrt genießen. Die Natur erwacht gerade aus ihrem Winterschlaf, und Sie können dieses Spektakel hautnah miterleben. Falls Sie nach einer Kombination aus Entspannung und Aktivität suchen, ist das aja Bad Saarow genau das Richtige für Sie. Hier können Sie Wellnessangebote nutzen, die regionale Küche probieren oder sich ganz in der Nähe beim Golf oder Tennis austoben.

Der Scharmützelsee bietet zweifellos die perfekte Kulisse, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen und neue Energie zu tanken. Tauchen Sie ein in die friedliche Atmosphäre dieses idyllischen Ortes und lassen Sie sich von der Schönheit der Natur verzaubern. Ein Urlaub am Scharmützelsee im April verspricht unvergessliche Erlebnisse und wertvolle Erinnerungen, von denen Sie noch lange zehren können.